Kopieren verboten?

Die Kollegin Ulrike Westhoff hat für die WDR5-Sendung Scala eine sehr hörenswerte Serie unter dem Titel Kopieren verboten? Eine kleine Geschichte des Urheberrechts produziert. Darin kommen unter anderen auch Matthias Spielkamp und Thomas Hoeren zu Wort. Empfehlenswert ist die Serie aber nicht wegen der externen Stimmen (ich gehöre auch dazu), sondern wegen des Blicks auf das Thema: Hier wird historisch hergeleitet, was es mit Kopien und dem Kampf um Tauschbörsen auf sich hat.

1 Kommentar

  1. Pingback: Kopieren verboten – Eine kleine Geschichte des Urheberrechts | Hans Dorsch

Kommentare sind geschlossen.