24 Suchergebnisse für “Zeitungskrise

Zeitungskrise in Bayern

Fakt ist: Ohne gute Tageszeitung wäre die Welt ein Stück oberflächlicher. Der Bayerische Rundfunk widmet sich in einem Kontrovers-Beitrag der Zeitungskrise in Bayern.Die Moderatorin kommt am Ende des Beitrags zum obigen Schluss.

Die Zeitungskrise

Der Hauptgrund für den Einbruch, der sich auch in anderen Ländern und natürlich auch in Deutschland beobachten lässt, liegt darin, dass weniger Menschen überhaupt noch Zeitungen lesen bzw. kaufen und dass immer mehr ihre Nachrichten aus dem Internet beziehen, also durchaus von den Online-Ausgaben der… Weiterlesen

Deutsche Zeitungskrise

Anders als viele US-Blätter sind deutsche Zeitungen bisher nicht dramatisch verschuldet und beschäftigen deutlich weniger Personal: So hat die FAZ rund 450 Redakteure im Vergleich zu 1.300 Journalisten bei der New York Times. Dennoch wird in Deutschland dramatisch gespart – und zwar bei den Redaktionen.… Weiterlesen

Der Zeitungskrise ein Gesicht

Der Graphicdesignr hat der amerikanischen Zeitungskrise ein Gesicht gegeben – mittels Google Maps hat er eine Karte erstellt, die anzeigt, an welchen Orten bereits wieviele Journalisten entlassen wurden. (via)

Lßt Obama die Zeitungskrise?

Leading US newspapers said Wednesday they had been forced to print extra copies to keep pace with demand as consumers sought out mementos of Barack Obama’s historic election. In Washington, about 400 people formed a long queue in front of the office of The Washington… Weiterlesen

Zeitungskrisen

Institutionelle Krisen sind selbstredend Phasen fruchtbarer Selbstinfragestellung – nicht zwangsläufig eine Bedrohung der Sache an sich. Mit der Bereitschaft zu Wandel und zur Suche nach neuen Antworten auf alte Fragen lassen sich sie trefflich meistern. Darum eben geht es: Optionen anzubieten, die die Haltung des… Weiterlesen

Die Ausgaben des Jahres

Wer all die Rück- und Ausblicke*, all die „des Jahres“-Auszeichnungen und Fazit-Texte auf 2012 liest, kommt an dem Wort Zeitungskrise nicht vorbei. Es war auch hier im Blog Thema – damals versuchte ich mit einem Lob auf die Tageszeitung den Blick auf die Stärken des… Weiterlesen