Drucken statt Mailen

‚ÄûVielen Dank für Ihre Nachricht. Ich führe zur Zeit eine Untersuchung zur Kommunikation per E-Mail durch. Mein account wird nicht gelesen. Wenn Sie wollen, dass mich Ihre Mitteilung erreicht, drucken Sie sie bitte aus und senden Sie sie an folgende Adresse. Für Dringendes bin ich unter dieser und jener Telefonnummer erreichbar. Vielen Dank.‚Äú

Valentin Groebner hat für die FAZ einen Monat lang auf E-Mails verzichtet. Jetzt schreibt er über diesen Selbstversuch

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.