Ein Blog ist das Mindeste

Blogs are the minimum for all journalists. (…) Back to the point, students. You need to blog to find a job. No joke!

Shawn Smith fasst zusammen, warum Journalisten bloggen sollten – und nimmt dabei Bezug auf Kollegen, die ihm in dieser Meinung beipflichten. Unter anderem auch bereits erwähnte Mindy MacAdams. Jene hat in ihrem Teaching Online Journalism-Weblog nochmal darauf hingewiesen, dass junge Journalisten das Netz nutzen sollten, um einen Weg in den Job zu finden. Dabei verweist sie auf eine Online Journalism: Wake-Up Call betitelte Liste, in der sie sammelt, was man als angehender digitaler Journalist benötigt. Sehr empfehlenswert das Journalists Toolkit mit wertvollen Hinweisen fürs multimediale Arbeiten.