Das Shruggie-Prinzip

shrug_titel

Unter dem Titel „Das Shruggie-Prinzip“ widmet ich mich einem japanisches Emoticon, das aus Zeichen aus dem Katakana-Alphabet zusammengesetzt ist: der freundliche Schulterzucker ¯\_(ツ)_/¯ wird Shruggie genannt, ist mir ratloser Ratgeber in Zeiten der Digitalisierung und bestes Beispiel für eine Haltung, die ich Kulturpragmatismus nenne.

Unter dem Titel „Das Shruggie-Prinzip“ biete ich zudem an der Quadriga Hochschule in Berlin ein Seminar an, das sich mit dem digitalen Wandel, Design Thinking und der Frage befasst: Welche Haltung verlangt uns die Digitalisierung ab? Hier kann man sich dazu anmelden!

Mehr dazu hier – und auf Facebook