Alle Artikel mit dem Schlagwort “spike lee

loading: Spike Lee

Spike Lee will seinen nächsten Film über Crowdfunding finanzieren. Im Pitch-Video erklärt er: die Erfolge von Veronica Mars und von Zach Braff haben ihn darauf gebracht, diese Form des direkten Austausch zwischen Publikum und Film-Macher auszuprobieren.

Über den neuen Film (er soll von Blut handeln) verrät Spike Lee realtiv wenig. Vielleicht ist das auch der Grund, warum er in der ersten Woche „nur“ 360.000 Dollar einsammeln konnte. Sein Ziel sind 1.25 Millionen Dollar. Der Mitbegründer des New Black Cinema hat über eine halbe Million Twitter-Follower und ist extrem populär. Aufmerksamkeit bekam er in der vergangenen Woche als Steven Soderbergh das Projekt mit 10.000 Dollar unterstützte.

Ob das reichen wird, kann man Ende August auf der Kickstarter-Seite feststellen. Ganz sicher kann jedoch feststellen, dass Spike Lees Versuch ein weiterer Hinweis auf den Beginn einer geänderten Bezahlkultur im Netz ist.

/////

Unter dem Schlagwort loading stelle ich in loser Folge handgemachte bzw. Crowdfunding-Projekte vor, die spannend sind und/oder für eine neue Bezahlkultur stehen. Das mache ich (auch), weil mein aktuelles Buch ebenfalls über Crowdfunding verfügbar gemacht wurde. Man kann den loading-Ideen im Blog folgen (hier den RSS-Feed zum Schlagwort „loading“ in den Reader nehmen) oder einen Newsletter mit den Vorschlägen abonnieren: