Alle Artikel mit dem Schlagwort “hadopi

Melodien für Millionen

Politisches Ziel dieser Karte ist die Bekämpfung der Piraterie im Netz. Sie soll helfen, Kunst und Kultur und deren (bisherige) Finanzierungsmodelle zu schützen. In Wahrheit werden Bands, Musiker und Künstler aber höchstens indirekt von den 50 Millionen Euro profitieren. Denn diese gehen zunächst an die ehemaligen Kollegen von Herrn Olivennes. Wieviel die dann an die über sie vermarkteten Künstler weiterreichen, wird durchaus kritisch diskutiert.

Für jetzt.de habe ich einen Kommentar über die französische Musikkarte geschrieben:

Man will sich gar nicht ausmalen, was der Kulturminister alles hätte erreichen können, hätte er die 50 Millionen Euro nicht in die Musikkarte investiert, sondern in die Förderung neuer Modelle