Mellencamp über die Musikindustrie

In der Zwischenzeit machte die Technologie – wie immer – enorme Fortschritte. Für uns Musiker hätte dieser Fortschritt eigentlich nur Vorteile haben sollen – bessere Klangqualität, bessere Zugriffsmöglichkeiten, erhöhte Mobilität. Genau dieser Fortschritt wird nun allerdings für vieles verantwortlich gemacht, das dem Musikgeschäft zusetzt. Es waren allerdings die Industriekapitäne, die unfähig waren, einen langfristigen Blick in die Zukunft zu werfen, was diese neuen Technologien zu bieten hatten. Weil sie aber die Möglichkeit nicht erkannten, brachten sie uns mit ihrer Ahnungslosigkeit in eine albtraumhafte Situation. Der Albtraum war dabei der schlichte Umstand, dass sie nicht wussten, wie sie die neuen Technologien für uns nutzen könnten.

John Mellencamp schreibt in der Süddeutschen Zeitung vom Samstag über den Zustand der Musikindustrie. Lesenswert!

1 Kommentar

  1. In der Tat lesenswert. Danke für den Tipp. Da werd‘ ich doch gleich mal ein wenig Mellencamp auf meinem Rechner laufen lassen.. ;-)

Kommentare sind geschlossen.