Die Geschichte des Samples

Johannes Kreidler weist auf diese Dokumentation hin, die im Jahr 1989 erklärte, was die Idee von Referenzkultur und Sampling ist:



Mit dabei auch die Beastie Boys und ihr Ton-Diebstahl.

In Kategorie: Film, Netz, Pop

Über den Autor

Veröffentlicht von

Dirk von Gehlen ist Journalist, Autor, Vortragsredner. Er macht Neues bei der Süddeutschen Zeitung und schreibt einen monatlichen Newsletter zum digitalen Wandel, den man hier bestellen kann