Little fat girl form ohio

Im Jahr 1991 wagte Francis Ford Coppola einen Blick in die Zukunft. Damals gab er seiner Hoffnung Ausdruck, dass in Zukunft (also heute?) auch ein kleines dickes Mädchen aus Ohio der neue Mozart sein könne – mit Hilfe einer demokratisierten Filmtechnik des eigenen Vaters. Der weltbekannte Regisseur begrüßt diese Entwicklung der Amateurisierung.

Vor etwa einem Jahr hatte Coppola sich in Sachen Urheberrecht schon zu Wort gemeldet, damals sagte er:

I’m going to be shot for saying this. But who said art has to cost money? And therefore, who says artists have to make money?

via PressPausePlay