Alle Artikel mit dem Schlagwort “Mac

RSS Flash g – bester Reader fürs iPhone

Die Suche hat ein Ende. Dank des Hinweises auf Twitter habe ich einen RSS-Reader fürs iPhone gefunden, der schnell ist, gut zu bedienen und in der lite-Version sogar kostenlos: RSS Flash g erfüllt alle meine Wünsche an einen RSS-Reader für unterwegs:

Das Besondere: Man kann zunächst die kostenfreie lite-Version testen und bei Gefallen updaten – das geht übrigens auch schrittweise. Man kann sich eine Twitter-Integration dazu kaufen (0,79 Cent), Werbefreiheit (1,59 Euro) oder das ganze direkt in der Vollversion nutzen (kostet gerade 2,99 Euro).

App-Frage: Bester Reader für iPhone?

Welches Programm eignet sich am besten, um RSS-Feeds auf die iPhone zu lesen? Ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einer Antwort auf diese Frage. Ich habe den sehr schönen Reeder getestet, empfand ihn aber zu langsam. Mittlerweile bin ich (wieder) bei NetNewsWire gelandet – aber immer noch nicht vollständig zufrieden. Jetzt lese ich von Zynked und frage mich: Ist das besser?

Gibt es jemanden, der mir dazu Hinweise geben möchte? Welchen RSS-Reader nutzt du auf dem iPhone?

Update: Vielen Dank fürs Feedback auf Twitter und in den Kommentaren. Ich habe Zynked mittlerweile gekauft und muss davon abraten: halte es für überladen, langsam und schlecht zu bedienen. Vielleicht bin ich zu dumm, habe aber keinen „alles als gelesen markieren“-Button gefunden und werde es deshalb weiter mit Reeder und vielleicht mal mit Byline probieren.